Sprunglink zu den Kondolenzen.

Kondolenzbuch Rosemarie Fendel

Kondolenz von Eva-Maria Koch aus Berlin

Liebe Suzanne von Borzody,
meine 91-jährige Mutter und ich sind sehr große Fans von Ihnen und Ihrer Mutter. Bitte nehmen Sie unsere nachträgliche Kondolation entgegen - Trauer haben wir schon lange vorher mitgefühlt- zu liebenswert war/ist Ihre Mutter! Ich sah Sie am 17.3.17 in Berlin in der Premiere von "Konstellationen", in der es um Weiterleben in Paralleluniversen geht. Was der Autor nicht mit einbezog, ist, dass es Forschungen und Erkenntnisse gibt, dass die Seelen nach dem Tod in ein nichtmaterielles Universum gezogen werden, wo nur Glücksgefühl herrscht. Dies berichten Patienten mit Nahtoderfahrungen. Insofern war Ihr Spiel in "Konstellationen" nicht nur exzellent, sondern auch unter die Haut gehend nah! Ihre Sie bewundernde Fans, Familie Koch

Kondolenz von W. Stickler aus Asbach

Liebe Susanne von Borsody,
der Tod Ihrer Mutter ist für Sie ein unermesslicher Verlust! Für die Fans Ihrer Mutter ein sehr großer Verlust. Aber ich hoffe sehr, dass es Sie tröstet zu wissen, dass ihr Vermächtnis ihrer wundervollen Filme und der von ihr verkörperten Charaktere uns erhalten bleibt! Außerdem hat sie von sich das beste zurückgelassen, nämlich SIE liebe Susanne von Borsody! Ich wünsche Ihnen viel Kraft und den Glauben daran, dass dies nicht das Ende ist! Bitte sehen Sie Ihre eigene schauspielerische Leistung als die Ihrer Mutter in nichts nachstehend an! Sie sind Ihrer Mutter so ähnlich! Eine große Mimin!

Kondolenz von Dieter Sichelschmidt aus Bayern

Sie hinterlässt eine Lücke, die wir mit unseren Erinnerungen und Gedanken füllen, aber niemals schließen werden können.

Eine von den ganz großen wird ewig leben

Kondolenz von M.Ilona Kreß aus Erlangen

Liebe Susanne von Borsody,
Der Tod der großartigen Rosemarie Fendel reißt eine tiefe Lücke in die Reihen der Grande Damen des deutschen Films. Ich hab sie immer sehr gerne gesehen. Sie war wunderbar einmalig und herrlich charismatisch. Auch wenn Sie beide zusammen gespielt haben, war ich immer dabei. Wenn ich die Augen geschlossen habe, konnte ich manchmal Ihre Stimmen kaum unterscheiden. Leider hab ich diese Seite erst heute entdeckt, aber für diese Zeilen ist es nie zu spät. Ich hoffe, Sie geben Ihnen ein wenig Trost, denn: "Der Tod ist nicht das Ende, nicht die Vergänglichkeit, der Tod ist nur die Wende - Beginn der Ewigkeit" Ihre M.I.K.

Kondolenz von Theo Vortkamp aus London

Eine tolle Frau und Schauspielerin ist von uns gegangen, die ich seit Jahrzehnten verehrt habe.