Sprunglink zu den Kondolenzen.

Kondolenzbuch Rosemarie Fendel

Kondolenz von Daniela Baum

Liebe Susanne von Borsody,

zum Tode Ihrer geliebten Mutter möchte
ich Ihnen mein allerhöchstes Mitgefühl
aussprechen. Ihre Mutter war eine im höchsten Maße tolle Schauspielerin, die ich sehr bewundert habe.
Filme mit Ihnen und Ihrer Mutter zusammen, waren für mich immer ein Hochgenuss. Ich werde sie sehr vermissen,
aber Sie lebt in Ihren Filmen weiter.
Ihnen und Ihrer Familie wünsche ich für die schwere Zeit ganz viel Kraft und Zuversicht.

Hochachtungsvoll
Ihre
Daniela Baum

Kondolenz von Aliki Lähn aus 22587 Hamburg

Liebe Susanne von Borsody, ich möchte ihnen mein herzlichtes beileid aussprechen!!!!!!Ihre Mutter war eine tolle Schauspielerin, mit einer bezauberten Stimme.Ich bin Palleativschwester und habe schon viel mit dem Tod zu tun gehabt. Ich wünsche ihnen viel Kraft!!!

Alle, die in Schönheit gehen, werden in Schönheit auferstehen" Rilke

Alles liebe Aliki

Kondolenz von Brigitte Krell aus Habighorst

Liebe Suzanne von Borsody,
meine aufrichtige Anteilnahme zum Tod von Ihrer Mutter - Rosemarie Fendel -.
Nach bereits 93 Einträgen hier, ist vieles schon gesagt. Sehr gerne mag ich die Fernsehfilme, in denen Sie gemeinsam mit Ihrer Mutter zu sehen sind.
Ihnen und Ihrer Familie wünsche ich viel Kraft.
Rosemarie Fendel wird mir in guter Erinnerung bleiben.

Kondolenz von Petra Müller aus Potsdam

Liebe Susanne,
es ist schmerzlich für ein Kind wenn die Mutter geht. Ich habe ihre Mutter sehr gerne gesehen im TV. Bei der Bamby Verleihung in Potsdam bekam ich sogar ein Autogramm von ihnen was ich sehr schätze- Ich wünsche Ihnen viel Kraft. Eine Kerze für ihre Frau Mamma stelle ich morgen ins Fenster.Ihre Petra aus Potsdam

Kondolenz von Claudia Berthold aus Frankfurt am Main

Liebe Frau von Borsody,

Ich möchte Ihnen auf diesem Wege mein allertiefstes Beileid aussprechen. Ich glaube Sie und Ihre Mutter haben sich im richtigen Leben genauso gut verstanden wie Sie das im Film so oft gespielt haben. Ich wünsche Ihnen viel kraft und alles Gute.

Herzliche Grüße
Claudia Berthold