Sprunglink zu den Kondolenzen.

Kondolenzbuch Rosemarie Fendel

Kondolenz von Lisa Klein aus 66506 Maßweiler

ein Mutterherz hat aufgehört zu schlagen, ein guter Mensch, eine großartige Schauspielerin ist von uns gegangen.
Ich wünsche Ihnen viel Kraft in den Stunden der Trauer!

Kondolenz von B. Denk aus München

Sehr geehrte Frau von Borsody,
ich durfte Ihre Mutter und Sie mehrmals in Lesungen erleben und habe es sehr genossen. Ich bin sehr dankbar für diese schönen Abende und werde diese großartige Dame sehr vermissen.
Soviel Eleganz, Witz und Charisma findet man sehr selten in einem Menschen vereint. Sie wird eine große Lücke hinterlassen.
Herzlichst Ihre
B. Wieditz

Kondolenz von Anne Marie Meier aus Peine

Sehr geehrte Frau von Borzody,
meine herzlichstes Beileid zu Ihrem großen Verlust Ihrer Mutter. Eine großartige Dame verlässt die Bühne des Lebens, aber in meinem Herzen wird sie immer da sein! Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familien sehr viel Kraft. Herzlichst ein treuer Fan!

Kondolenz von Marita aus Spenge

Mein Beileid. Trost finden Sie vielleicht darin, dass Ihre Mutter bis zuletzt aktiv war und dann gehen durfte ohne lange zu leiden. Für die Angehörigen und besonders für Sie, liebe Susanne, war es bestimmt zu plötzlich. Viel Kraft!

Kondolenz von BARDE aus 50676 Köln

Mit Bestürzung haben wir gestern den Tod Ihrer Mutter Rosemarie Fendel erfahren. Wir haben sie nicht nur bewundert, sondern auch geliebt. Wir werden ihre Auftritte in Salzburg ("Hochzeit des Figaro" und "Leonce und Lena") sowie ihre Lesungen und Poesie-Abende in Köln niemals vergessen. Sie wird eine große Lücke hinterlassen, sowohl künstlerich als auch menschlich. Ihnen, liebe Frau von Borsody, wünschen wir die Kraft, diesen Verlust zu überwinden. Ihr größtes Glück ist es, diese Mutter gehabt zu habe. Mit herzlichem Beileid, Marie-France & Jean-Paul Barde