Sprunglink zu den Kondolenzen.

Kondolenzbuch Rosemarie Fendel

Kondolenz von Marita aus Spenge

Mein Beileid. Trost finden Sie vielleicht darin, dass Ihre Mutter bis zuletzt aktiv war und dann gehen durfte ohne lange zu leiden. Für die Angehörigen und besonders für Sie, liebe Susanne, war es bestimmt zu plötzlich. Viel Kraft!

Kondolenz von BARDE aus 50676 Köln

Mit Bestürzung haben wir gestern den Tod Ihrer Mutter Rosemarie Fendel erfahren. Wir haben sie nicht nur bewundert, sondern auch geliebt. Wir werden ihre Auftritte in Salzburg ("Hochzeit des Figaro" und "Leonce und Lena") sowie ihre Lesungen und Poesie-Abende in Köln niemals vergessen. Sie wird eine große Lücke hinterlassen, sowohl künstlerich als auch menschlich. Ihnen, liebe Frau von Borsody, wünschen wir die Kraft, diesen Verlust zu überwinden. Ihr größtes Glück ist es, diese Mutter gehabt zu habe. Mit herzlichem Beileid, Marie-France & Jean-Paul Barde

Kondolenz von Barbara Kumar aus Hattersheim

Mögen Sie für das was Sie uns an Kunst, Schönheit und Kultur dort wo Sie jetzt sind reich belohnt werden. Doch noch mehr belohnt sollen Sie werden für Ihre Herzlichkeit und Wärme. Ich traf Sie einmal und dieses eine Mal...nur wenige Sekunden, haben für immer eine Spur in meinem Herzen hinterlassen. Ein Lächeln, ein Winken. Haben Sie Dank fuür alles.

Liebe Frau Brisody,

ich wünsche Ihnen viel viel Kraft.

Kondolenz von Wolfgang und Gerlinde aus Neckarsulm

Liebe Frau von Borsody,
auch wir sind sehr traurig über den Tod Ihrer Mutter und sprechen Ihnen unser aufrichtiges Beileid aus.
Herzlichst
Wolfgang und Gerlinde Eiberle

Kondolenz von Kristjane Burgemeister aus Tirol

Mein aufrichtiges Beileid möchte ich Dir und Deiner Familie senden. Zwar kann ich Deinen Schmerz nicht fühlen, aber ich teile Deinen Kummer. Ich umarme Dich und bin in Gedanken bei Euch.
Kristjane

Möge Dich die Erinnerung an Deine liebe verstorbene Mami begleiten wie ein wärmender Sonnenstrahl.