Sprunglink zu den Kondolenzen.

Kondolenzbuch Gertrud Querl (Lieebes Engelchen)

Kondolenz von Bernd aus Wien

Liebes Bengelchen,
viele gescheite Worte sind da schon geschrieben,was zählt, ist, was im Herzen bleibt, und da ist Dein Platz sicher bei mir. Mehr ist nicht zu sagen. Ob wir uns wiedersehen, du weißt es schon, wir werden es erst erfahren, bis dahin mußt Du halt mit einem Stück meines Herzen vorlieb nehmen (bzw. auch mit anderen teilen). Bis dann (?).

Kondolenz von Opa lutz

Liebes Bengelchen, so durfte ich Dich immer nennen,

hier möchte ich noch einmal zum Ausdruck bringen, was mir am Herzen liegt und was prägend war, das unsere Begegnung ausgemacht hat.

Ich habe bei Dir erleben dürfen, was wahre Freundschaft bedeutet.

Als meine Frau Inge starb und das ist auch noch nicht solange her, warst Du die Einzige, die mir zum Trost die richtigen Worte fand.

Du sagtest immer: Schau in den Himmel, da siehst Du so viele Sterne. Der hellste Stern ist Deine Frau, die so über Dich wachen wird. Ich schicke Dir einen Schutzengel, der auf Dich aufpaßt, wenn du des nachts zu Bett gehst.

Nun, heute sehe ich Dich als diesen Schutzengel und ich sehe Dich im Reigen der hellsten Sterne am Himmel.

Und ich danke Dir, dass Du so aufpaßt, so... wie Du immer gesagt hast.

In diesem Sinne verbleibe ich,

in stillem Gedenken,

Opa Lutz aus Rostock.

Kondolenz von Hilde aus Krieglach Stmk

Hallo Liebe Sandra! Ich bin nicht gut was großartiges zu sagen, aber eines kann ich Dir sagen, du bleibst in meinen Herzen als mein liebes Bengelchen mit der ich viele lustige Stunden verbracht habe, drück dich lieb und ruhe sanft.
Letzte liebe Grüße und mein aufrichtiges Beileid der Familie