Sprunglink zu den Kondolenzen.

Kondolenzbuch Joachim Kölmel

Kondolenz von Andreas und Silvia Mann aus Ketsch

Du hast es überstanden, wir müssen bestehen.
Du gingst den Weg, den jeder muss gehen.
Das Schicksal rief dich, vorbei ist das Leid.
Wir werden dir folgen zu unserer Zeit.

Kondolenz von Monika Antoniak aus Uelzen

Wir sollen nicht trauern,
Dass wir die Toten verloren haben,
Sondern dankbar dafür sein,
Dass wir sie gehabt haben

Mein Aufrichtiges Beileid

Kondolenz von Petra und Wastl aus LU-Rheingönheim

Ist auch alles vergänglich auf dieser Erde,
die Erinnerung an einen lieben Menschen ist unsterblich und gibt uns Trost.

Kondolenz von Michael Weber aus Gaiberg

Die Gold Wing Road Riders Association Deutschland e.V.
trauert um Joachim Kölmel, Mitglied No. 327

Ein treuer Freund, ein guter Kamerad ist von uns gegangen.

Joachim ist am 1.Januar 1993 in unseren Verein eingetreten. Er hat sich in dieser Zeit sehr um das Vereinsleben bemüht und wir schätzten ihn als freundlichen und hilfsbereiten Gold Wing Kameraden. Obwohl Joachim in den letzten Jahren durch seine Krankheit immer mehr gehandikapt war, hat er es sich nicht nehmen lassen unsere Stammtische und Vereinsfeste zu besuchen.

Wir stehen still und wir können es nicht begreifen, dass Joachim nicht mehr bei uns ist, nicht mehr mit uns feiern wird.
Der Gedanke, daß Joachim zusammen mit unseren lieben Verstorbenen über uns wacht, uns immer und überall begleitet, tröstet ein wenig.

Der Familie und allen Freunden gilt unsere Anteilnahme.

Wir werden Joachim Kölmel ein ehrendes Andenken wahren.

Lebe wohl mein Freund

Kondolenz von Dieter Vögle aus Winterborn

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird.
Mein aufrichtiges Beileid.
Dieter