Sprunglink zu den Kondolenzen.

Kondolenz von Martina Fuchs aus Berlin

Lieber Chris,

gestern vor einer Woche bist du von uns gegangen.
Ich bin noch immer zutiefst traurig und schockiert. Ich kann es noch gar nicht glauben, dass wir nun nicht mehr miteinander reden und schreiben können. Auch, dass ich dich nicht mehr treffen kann, habe ich für mich noch nicht wirklich realisieren können.
Für mich ist es nach wie vor ein böser Traum, aus dem ich gerne erwachen würde.
Du hast mich seit meinem 8. Lebensjahr durchs Leben begleitet und das soll nun alles vorbei sein? Warum nur musstest du gehen?
Ich hatte das Glück, dich mit 18 Jahren persönlich kennenzulernen. Es fing eine schöne Brieffreundschaft zwischen uns an. Dann verloren wir uns für einige Zeit aus den Augen, aber deine Musik lebte in mir weiter. In den letzten Jahren konnte ich dich nun wieder öfter sehen und mit dir sprechen, auch jetzt lebte wieder eine schöne Brieffreundschaft auf. Ich habe so viele schöne Erinnerungen an dich, die mir keiner mehr nehmen kann.
Du hattest noch so viel Pläne und Lebenskraft, leider hast du es am Ende nicht mehr geschafft.
Ich werde dich, deine Lebensfreude, deine Herzlichkeit, dein Lachen und deine charismatische Persönlichkeit nie vergessen. Du lebst ewig in meinem Herzen weiter.
Ich wünsche Dir auf Deiner langen Reise alles Gute und ich danke Dir von Herzen, für unsere lange Freundschaft. Da, wo du jetzt bist, musst du nicht mehr leiden und hast keine Schmerzen mehr. Ich schicke dir einen Engel, der nun über dich wacht.
Mach's gut mein Freund.

Ruhe jetzt in Frieden. Eines Tages sehen wir uns wieder!

Liebe Jessica, lieber Jerome, lieber David,
mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft für diese schwere Zeit!

Kondolenz von Monika Burk aus Roth

Lieber Chris,

das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
Friede ist um dich, es bleibt die Erinnerung an schöne Stunden und die Liebe derer, denen du fehlst.
Ich werde dich nie vergessen.

Kondolenz von Tina aus Berlin

In meinem Herzen lebst Du weiter,
danke für die wundervollen Jahre.

Ruhe sanft ⚘

Deinen Kindern wünsche ich viel Kraft und Stärke

Kondolenz von Mathias aus Kiel

Auch wenn wir uns persönlich nie getroffen haben, hatte ich das Gefühl, wir kennen uns. Deine Lieder waren meist die heile Welt, was sich jeder wünscht. Es war so eine schöne Zeit...Und du als Mensch hast mich mit all Deinen Ansichten sehr berührt.Das hat bis heute niemand anderer erreicht.

Für mich eines Deiner schönsten Lieder, woran ich gerade denken muss:

Hinter den Wolken ist immer Sonnenschein

Kondolenz von Christine aus Tettnang

Es scheint alles so zu sein wie immer - das Leben geht weiter. Und doch spüre ich einen gravierenden Unterschied: Chris Roberts, der mich mein Leben lang begleitet hat - solange ich denken kann - ist nicht mehr unter uns.

Lieber Chris,
ich bin unendlich traurig und werde dich und deinen Optimismus, deine Herzlichkeit und deine unglaublich charismatische Persönlichkeit sehr vermissen! Ohne dass du davon wusstest, warst du über 40 Jahre ein wichtiger Bestandteil meines Lebens und hast es bereichert. Dafür danke ich dir. Du bleibst immer in meinem Herzen. Ruhe in Frieden!

Liebe Jessica, lieber Jerome, lieber David,
mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft für diese schwere Zeit!