Sprunglink zu den Kondolenzen.

Kondolenz von Adelheid Höfel aus Sindelfingen

Für mich war Chris Roberts als Teenager mit seinen Liebesliedern einer der tollsten Männer überhaupt. Irgendwie bin ich tief geschockt und für Chris darüber sehr betroffen , dass sein eigenes Leben seinen schönen Liebeslieden die letzten Jahre nicht folgen konnte

Kondolenz von MARIA TREUER aus 79215 ELZACH

Es ist ein Langer Weg den wir Gemeinsam Gingen und nun bist DU zu GOTT gegangen und ich hab in diesem Augenblick für das ""JA-WORT"" Unterschrieben!Es Verbindet uns wieder was Gemeinsamm,ich Denke an den 18.9.1980 als ich von Dir Lieber CHRIS ROBERTS zu der Geburt meines Sohnes nach FREUDENSTADT ins KKH einen Riesen Blumenstrauß geschickt bekam in der Terra -Farbe das war so schön und diese Erinnerungen sind so Wundervoll und Du mich Angerufen hast und Gratuliert hast zur Geburt meines Sohnes CHRIS-ROBERT ....und Dafür Dankeschön Dein Treuster Fan Allzeit auf ERDEN DEINE MARIA TREUER RUHE IN FRIEDEN .... und dafür Dankeschön M.T.FREUDENSTADT

Kondolenz von Sigrid van Bernum aus Alpen

Als Gott sah, dass der Weg zu lang,
der Hügel zu steil und das Atmen zu schwer wurde,
legte er seinen Arm um dich und sprach:
"Komm heim"

Tief berührt möchte ich seinen Kindern mein Beileid aussprechen.

Chris, wir sehen uns wieder in der "neuen Heimat".

Bis dahin, dein treuer Fan
Sigrid

Kondolenz von Anita Blättrich aus Hagenow

Der viel zu frühe Tod hat auch mich betroffen gemacht,Chris war und bleibt mein Lieblingssänger.
Mein Mitgefühl gehört Jessica,Jerome und David

Kondolenz von Ursula aus Salzburg

Chris, deine Musik hat mich mein leben lang begleitet - so auch in zukunft. Mit deiner Musik bistunsterblich für alle!!!
Jetzt bitte ich dich, spiele deine Lieder meiner Tochter Jessica vor, auch sie wurde so wie du ein Engel, weil der Krebs einfach stärker war ....
Chris, werde dich vermissen, deine Lieder werden mich auch in Zukunft begleiten!!!
Mein aufrichtiges Beileid an die Familie und an seine Freunde!!!