Sprunglink zu den Kondolenzen.

Kondolenz von Ariane Büttner aus Berlin

Mein lieber Chris,
heute ist Deine Beerdigung, ich kann es immer noch nicht fassen und bin unendlich traurig.
Dein Lächeln bleibt und ich begleite Dich ganz schweren Herzens mit meinem Lächeln, was Du immer so geliebt hast, umgeben von vielen Engeln auf Deine Reise ins Licht.
Meine Tränen lassen sich nicht trocknen, es ging alles so schnell und ich kann es nicht glauben, Dich nicht mehr zu sehen, zu hören oder mit Dir zu chatten.
Du warst ein wundervoller Mensch - herzlich, romantisch, kreativ und hast das Leben geliebt!!
Deine Musik lebt mit uns allen weiter.
In stiller Trauer brennt heute bei mir den ganzen Tag eine Kerze für Dich.
Du bleibst für immer und ewig in meinem Herzen. Ich vermisse Dich so sehr, Chris!
In Liebe Deine Ariane

Liebe Jessica, Jérome und David,
mein tiefstes Mitgefühl, meine Gedanken sind bei Euch. Ich weiß wie es sich anfühlt ein Elternteil zu verlieren.
Ich wünsche Euch ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Kondolenz von Brigitte aus der schweiz

Mein lieber Chris
ich kann es nicht fassen, dass du von uns gegangen bist und meine Tränen um Dich fliessen immer noch. Dein Charisma war einzigartig und ich bin sehr glücklich, dass ich einen so wunderbaren Menschen wie Dich kennenlernen durfte. Mir bleiben deine wunderschönen Lieder. Chris, ich werde Dich nie vergessen und Du wirst für immer in meinem Herzen bleiben. Ruhe in Frieden, Deine Brigitte

Deinen Kinder entbiete ich mein herzliches Beileid und wünsche ihnen viel Kraft

Kondolenz von Antonia Bestle aus 80804 München Barlachstr 8

LIEBER CHRIS

Du wirst mir sehr fehlen!
Ich liebe alle deine LIEDER!
Sie waren sehr schön!
🍑 🍐 🍏 🍆 🍎 🍍 🍋 🍔
Ich habe keinen anderen geliebt ❤, wie dich!
Für keinen anderen habe ich so geschwärmt!
Möge du in FRIEDEN ✌ RUHEN
Wir werden uns wieder sehen, dass weiß ich!
LIEBE 💕 GRÜßE ANTONIA

Kondolenz von Lisa aus Regensburg

Mit 12 Jahren warst du meine erste große Liebe - ein Schwarm den ich immer in meinem Herzen behalten habe. Es macht mich traurig, dass du zu früh gehen musstest. Danke, für viele unvergessene musikalische Momente.
* Spuren im Sand verwehen.
Spuren im Herzen bleiben.*

Kondolenz von Barbara Kemner

Lieber Chris,
heute trägt man Dich zu Grabe und meine Gedanken und Tränen begleiten Dich auf Deinem letzten Weg. Vor langer Zeit warst Du ein wichtiger Teil meines Lebens.Der Schlumpf mit Dackelaugen hat mich durch manche Krise begleitet und manchmal mit Rat zur Seite gestanden. Ich bin unendlich traurig, dass ich meinen Plan, wieder Kontakt zu suchen, nicht umgesetzt habe.
Da, wo Du jetzt bist, hast Du Deine Schmerzen und Deinen Kummer überwunden. Ich bin überzeugt, dass Du als Schutzengel über Deine Familie wachst, ein Teil des Stroms unendlicher Liebe bist und vielleicht auch mit den himmlischen Heerscharen schmetterst. Mein tiefes Mitgefühl gilt Deiner Familie! Die Abschiedsworte Deiner KInder zeigen mir, dass Du in ihnen weiterlebst mit Deiner Wärme und Zugewandtheit.
Leb wohl, Chris! Deine Barbara