Sprunglink zu den Kondolenzen.

Kondolenzbuch Klaus Decker

Kondolenz von Bernd Günther aus Lüdenscheid

Auch ich habe, als ich die traurige Nachricht von Giesbert erfuhr, erst einmal gedacht, dass das nicht wahr sein kann. Klaus war ein Freund, Nachbar, Arbeitskollege und Weggefährte. Sein plötzlicher Tod macht betroffen, denn es zeigt doch mit erschreckender Realität auf, dass wir uns für unsere Freunde meist zu wenig Zeit nehmen und die schönen Momente im Leben meist nicht würdigen. Vielleicht sehen wir uns irgendwann wieder, mein Freund!

Kondolenz von Micha aus Bad Driburg

Du warst ein guter Freund.
Ja Du warst auch ein guter Radiochef.

Dich hier zu loben würde den Platz sprengen.

Wer dich kannte, weiß was wir verloren haben.

Ruhe in Frieden, dein Freund Micha

Kondolenz von Crazy Modi Axel aus Kirchweyhe

Hey Klaus,
alle sagen, du seihst gegangen;
ich weis:
Du bist eine Weltreise angetreten, die etwas länger dauert.
Der Tag wird kommen,
da wirst du uns davon berichten und wir werden Dir folgen.
Wir werden mit Dir die Reise machen.

In einer Welt, die besser ist als Diese?
Das werden wir dann erfahren.

Allen Angehörigen und Freunden viel Kraft, das Geschehene zu verarbeiten
R.I.P. Klaus

Kondolenz von Cornelia ,Mario Schlothauer aus Dortmund

Wir sind traurig, wie konnte dies so schnell geschehn. das wir uns in diesem Leben nicht mehr sehn


Ich bin nicht tot
Ich wechsle nur die Räume
Ich bleib bei euch
und geh'durch eure Träume

Wir behalten dich in Erinnerung so
wie du warst.

Kondolenz von Pascal aus Braunschweig

Trauer kann man nicht sehen, nicht hören, kann sie nur fühlen. Sie ist ein Nebel, ohne Umrisse. Man möchte diesen Nebel packen und fortschieben, aber die Hand fasst ins Leere. Du warst so fröhlich und so gut. Du starbst so früh, wie weh das tut. Es ist so schwer, dies zu verstehen, dass wir Dich nie mehr wiedersehen

Ruhe in Frieden Klaus

Unser tiefstes Mitgefühl
Pascal, Ati und Fynn Luca

Kondolenz von Ratte aus Delmenhorst

Wir treten aus dem Schatten bald in ein helles Licht.
Wir treten durch den Vorhang vor Gottes Angesicht.
Wir legen ab die Bürde, das müde Erdenkleid;
sind fertig mit den Sorgen und mit dem letzten Leid.
Wir treten aus dem Dunkel nun in ein helles Licht.
Warum wir's Sterben nennen? Ich weiss es nicht.

Kondolenz von Benno aus Dresden

Ich danke dem lieben Gott dafür, das ich dich kennen lernen durfte. Du lieber Klaus warst mir ein guter Freund. Ruhe in Frieden.
Mein Beileid gilt auch den Angehörigen.

Kondolenz von Ingrid Schultz aus Hagen

Wenn es eine Leiter gäbe die zum Himmel führt, würden wir hinaufsteigen und dich zu uns zurück holen...ruhe in Frieden lieber Klaus...Ingrid und Bianca, Hagen

Kondolenz von Sonja und Giovanni aus Siegen

Auch wir sind erschüttert von der Nachricht und möchten unser beileid aus sprechen nun kannst du mit mama von da oben auf uns alle auf passen

So wie der Wind mit den Bäumen spielt,
so spielt das Schicksal mit den Menschen.
Man sieht sich, man lernt sich kennen,
gewinnt sich lieb und muss sich trennen.
Der Mensch kann viel ertragen und erleiden,
er kann vom Liebsten, was er hat,
in Wehmut scheiden,
er kann die Sonne meiden und das Licht,
doch vergessen, was er einst geliebt,
das kann er nicht.


Sonja und Giovanni

Kondolenz von Sonja und Giovanni aus Siegen

Auch wir sind erschüttert von der Nachricht und möchten unser beileid aus sprechen nun kannst du mit mama von da oben auf uns alle auf passen

So wie der Wind mit den Bäumen spielt,
so spielt das Schicksal mit den Menschen.
Man sieht sich, man lernt sich kennen,
gewinnt sich lieb und muss sich trennen.
Der Mensch kann viel ertragen und erleiden,
er kann vom Liebsten, was er hat,
in Wehmut scheiden,
er kann die Sonne meiden und das Licht,
doch vergessen, was er einst geliebt,
das kann er nicht.


Sonja und Giovanni

Kondolenz von mönchen

Ich bin immer noch erschüttert was pasiert is aber in meinem herzen bleibst du für immer ruhe in frieden klausimausi. Eine Stimme, die uns so vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer für uns da war, lebt nicht mehr.
Erinnerung ist das Einzige, was uns bleibt.
Nichts bringt dich zurück, doch in unseren
Herzen bist du immer bei uns.

Kondolenz von Micha Tied aus Jüchen

keiner wird gefragt, wann es ihm recht ist, Abschied zu nehmen.Ich trauere um einen guten Freund und möchte den Angehörigen und Freunden mein aufrichtiges Beileid aussprechen.
Mein Aufrichtiges Beileid.
Micha

Kondolenz von inge und michael aus rostock

Ein guter Freund ist von uns gegangen Sein gutes Herz hat aufgehört zu schlagen
und wollte doch so gern noch bei uns sein.
Schwer ist es, diesen Schmerz zu tragen,
denn ohne Dich wird vieles anders sein.Freunden,Angehorigen und Famiele wünschen wir auf diesen wege aufrichtiges Beileit.Wünschen allen viel Kraft die schwere zeit gemeinsam zuüberwinden

Kondolenz von Lola aus Gütersloh

Tief erschüttert habe ich die Nachricht von deinem Tot vernommen, es ist so schwer, passende und tröstende Worte zu finden. Danke das ich dich persönlich kennenlernen durfte, als einen sehr freundlichen und herzensguten Menschen. Ein Mensch ist nicht vergessen, solange er in unseren Erinnerungen weiterlebt. Deiner Freundin und allen Angehörigen, sowie Freunden und Kollegen gilt mein Beileid, viel Kraft in der schweren Zeit. In Gedanken deine Barbara

Kondolenz von AthenaCashfan aus Kempen

Unbegreiflich und unfassbar ereilte uns gestern die Nachricht von deinem Ableben. Noch vor ein paar Tagen hattest du mit Cashfan telefoniert und da schien die Welt, soweit es dein Gesundheitszustand zuließ, noch in Ordnung. Du warst ein hilfsbereiter, toller und loyaler Mensch, das findet man heute ganz selten.

Wir verabschieden uns mit dem Song von Leonard Cohen – Hallelujah.

Unser Beileid.

Margot und Rony

Kondolenz von Frank Kleebach - Partnerradio SOUND-X-GENERATION aus Wuppertal

Ganz still und leise, ohne ein Wort,
gingst du von deinen Lieben fort,
du hast ein gutes Herz besessen,
nun ruht es still, doch unvergessen;
es ist so schwer, es zu verstehen,
dass wir dich niemals wiedersehen.

Mein tiefstes Mitgefühl den Angehörigen und allen seinen Freunden.

In stillen Gedenken und Ruhe in Frieden.

Kondolenz von Pappabaer aus Magdeburg

Von dem Menschen,
den du geliebt hast,
wird immer etwas
in deinem Herzen zurückbleiben:
etwas von seinen Träumen,
etwas von seinen Hoffnungen,
etwas von seinem Leben,
alles von seiner Liebe.

Das schönste Denkmal,
das ein Mensch bekommen kann,
steht in den Herzen seiner Mitmenschen.
Albert Schweizer

Kondolenz von Mario aus Bad Lobenstein

Owei auch ich habe erfahren das Klaus nicht mehr unter uns ist das iss ein Trauriger Anlaß,aber ich möchte den Angehörigen mein Beileid aussprechen. Ich durfte ihn zum Radiotreffen 2016 kennenlernen er war ein Lieber Mensch . Ruhe nun in Frieden lieber Klaus . Du hast gekämpft und warst leider nicht so gesundheitlich fit.Nun hast du den Kampf leider verloren

Kondolenz von Mathias Bergemann alias Nightwolf aus Peine

Mit Bestürzung und Trauer habe Ich erfahren,dass unser guter Freund Klaus und Radio Kollege verstorben ist. Ein so netter mit dem wir vor kurzen noch im TeamSpeak geredet haben zu verlieren, ist ein unermesslicher Verlusst, und mit Trauer, und Hilflosigkeit verbunden.
Es ist unbegreiflich, das man mit Klaus in diesem Leben nicht mehr zusammen sein kann. Und doch bleibt Klaus durch die Erinnerungen und Erlebnisse in unseren Leben und Radio Musikexpress Team. Unsere höchste Anteilnahme und Beileid gilt seiner Familie und Angehörigen.
Lieber Klaus Ruhe in Frieden !!!

Kondolenz von das Verrückte Paar und Tweety aus Heinsberg

Gestern gegen Abend erreichte uns die Traurige Nachricht das du nicht mehr unter den Lebenden weilst. Dies war ein riesiger Schock für Uns, wir können es noch immer nicht so richtig fassen, aber nichts lässt uns daran hindern dir einen Platz in unserem Herzen frei zu lassen.

Den Angehörigen wünschen wir auf diesem Weg unsere aufrichtiges Beileid !

Kondolenz von Chaos Andy Andreas Suchert


Trennung ist unser Los, Wiedersehen ist unsere Hoffnung.
So bitter der Tod ist, die Liebe vermag er nicht zu scheiden.
Aus dem Leben ist er zwar geschieden,
aber nicht aus unserem Leben;
denn wie vermöchten wir ihn tot zu wähnen,
der so lebendig unserem
Herzen innewohnt!

Augustinus

Kondolenz von Giesbert Hensel aus Rheine

Ich finde immer noch keine Worte und bin total am Boden zerstört über die Nachricht und das Ableben von meinem besten Freund, Arbeitskollegen und Mitbegründer von Radio-Musikexpress.

Meine Frau und ich werden Dich nie vergessen.

Alles, was zu Ende ist, kann auch Anfang sein.
Man sollte nicht an alten Zeiten kleben.
Doch ich bin kein Ignorant, der zu schnell vergisst.
Das, was einmal war, ist auch mein leben.
Vieles hab ich nicht erkannt, manches auch versäumt.
Doch ich habe immer was gefunden.
Träume vom Schlaraffenland hab ich auch geträumt.
Als ich hinkam, war es schon verschwunden.
Was bleibt, was uns bleibt,
sind Freunde im leben.
Was bleibt, was uns bleibt,
sind Freunde im leben.
Mauern werden aufgebaut, Mauern stürzen ein.
Doch sie können manchen auch erschlagen.
Wenn das Eis zu tau'n beginnt,
bricht man auch schneller ein.
Doch die ersten Schritte muss man wagen.
Was bleibt, was uns bleibt,
sind Freunde im leben.

Unsere höchste Anteilnahme und Beileid seiner Familie und Angehörigen

von Susanne und Giesbert

Kondolenz von Wolfram und Ramona Weidling aus Braunschweig

Mit Bestürzung und Trauer haben wir erfahren,dass unser guter Freund Klaus verstorben ist.Ein so nahestehender mit dem wir vor kurzen noch telefoniert haben zu verlieren,ist mit unermesslicher Trauer, Macht und Hilflosigkeit verbunden.
Es scheint unbegreiflich ,das man mit Klaus in diesem Leben nicht mehr zusammen sein kann. Und doch bleibt Klaus durch die Erinnerungen und Erlebnisse in unseren Leben.


Nur wenige Menschen sind wirklich lebendig und die,die es wirklich sind sterben nie.Es zählt nicht, dass sie nicht mehr da sind.Niemand, den man wirklich liebt, ist jemals tot.
Ernest Hemingway

Wir werden Dich nie vergessen
Ruhe in Frieden

Kondolenz von Chartking Andy aus Wilnsdorf

Den Weg, den Du vor Dir hast,
kennt keiner.
Nie ist ihn einer so gegangen,
wie Du ihn gehen wirst.
Es ist Dein Weg.
Mach's gut Klaus ich will hoffen das du da wo du jetzt bist dich wieder richtig gut und gesund fühlst

R.I.P
Tarzanboy

Kondolenz von Evchen aus Dresden

Soeben erreichte mich die traurige Nachricht vom Tod eines lieben Menschen wie Klaus. Mein Aufrichtiges Beileid und meine Gedanken sind bei seiner Freundin und Familie. Klaus du wirst immer in meinem Herzen bleiben.
Ruhe in Frieden.

Kondolenz von cornelia aus Bayern Hof

Der unerwartete plötzlicher Tod eines lieben Menschen hat mich zutiefst erschüttert.


Zurück bleiben Trauer,Verzweiflung,Tränen und die Frage nach dem Warum.

Unvergessen bleiben sein Humor, aber auch seine Ecken und Kanten.

Ich möchte den Angehörigen und all seinen Freunden meine Aufrichtige Anteilnahme übermitteln.

In stillen Gedenken

Conny (Pferdefreundin)

Kondolenz von Ivonne und Jan aus Lauchhammer

Unsere Trauer ließ uns verstummen. Wir versuchen, in Gedanken bei Euch zu sein und Euren Schmerz zu teilen.

Es gibt Momente im Leben eines jeden Menschen, da hört die Erde für einen Moment auf, sich zu drehen. Und wenn sie sich dann wieder dreht, wird nichts mehr so sein wie vorher.

Wir sind in Gedanken bei den Angehörigen und Fraunden, denn all unsere Worte sind kein Trost. Wir wünschen Euch und uns die Kraft diese schwere Zeit zu meistern.

Klaus du warst ein wunderbarer Mensch.


Du wirst uns sehr fehlen.

Wir sind in Gedanken bei Euch.

Ivonne und Jan

Kondolenz von Anja , Maik aus Solingen

Mögest Du,
wohin Du gehst,
einen neuen Garten vorfinden,
noch unbestellt, wo Du
mit beiden Armen anpackst,
der Ahnen gedenkst
und den Pflanzen Liebe schenkst,
damit alles bereit ist,
wenn wir nachkommen.

Kondolenz von Devid aus Cottbus

Auf einmal bist du nicht mehr da,
und keiner kann's versteh'n.
Im Herzen bleibst du uns ganz nah,
bei jedem Schritt, den wir nun gehen.
Nun ruhe sanft und geh in Frieden,
denk immer dran, dass wir dich lieben.

In stillen Gedenken

Devid

Kondolenz von Christine und Thomas Jacob aus Linnich

Wir können es einfach nicht fassen, vor allem da wir noch vor ein paar Tagen mit ihm telefoniert haben. Und jetzt ist er nicht mehr da.Es erfüllt uns mit unsagbarer Trauer den nächsten lieben Menschen verloren zu haben.


Alle Wege haben ein Ende,
ein frühes oder spätes Ziel.
Drum falt' im tiefsten Schmerz die Hände
und sprich in Demut: Wie Gott will.

Kohelet

Kondolenz von Susi Ilona Leo aus Magdeburg

Du hast gekämpft, so manches Mal, nun aber verließ Dich die Kraft.
Unser Herz ist schwer und wir vermissen Dich so sehr, doch wir sind ohne Macht.
In unserer Trauer finden wir einzig Trost dabei, Du bist jetzt an einem geborgenen Ort,vogelfrei und ohne Last.

In stillen Gedenken

Ilona, Leonie und Susi

Kondolenz von Lutz Loesche aus 39126 Magdeburg

Uns erreichte die Nachricht von unseren Rolli [Klaus Decker] Tod
und so möchten wir euch nun
unser tiefstes Beileid aussprechen.
Über den Verlust eines geliebten Menschen
kann wohl kein noch so gut gemeintes Wort hinwegtrösten,
aber unser aufrichtiges Mitgefühl
sei euch gewiss.
Wir sind bei euch in dieser schweren Zeit
und wünschen euch viel gegenseitigen Halt
und die Kraft
irgendwann der Freude des Lebens
wieder die Tür öffnen zu können.
Unser tiefstes Mitgefühl